Minecraft-Angebote

Zu Ostern und Pfingsten und Weihnachten finden in Zusammenarbeit mit der von Cansteinschen Bibelarbeit Gottesdienste auf dem Minecraft-Server canstein-berlin.de statt, die ingame von Minecraft-Spielenden mitgefeiert und auch von weiteren Begeisterten auf Twitch interaktiv über den Chat im stream gefeiert werden können.

Der letzte Mincecraft-Gottesdienst fand zu Ostern statt: twitch.ecclesia-digitale.de

Den nächsten Minecraft-Gottesdienst feiern wir zu Pfingsten am 5. Mai um 17:00 Uhr.

Bibelbauevents

Seit Januar 2022 gibt es ein regelmäßiges Minecraft-Angebot immer donnerstags um 17:00 Uhr! Wir bauen zusammen im Kreativmodus jeweils zu einem gemeinsamen Thema, z.B. einem Leitvers für die Woche aus der Bibel. Am Pfingstsonntag gab es um 17:00 Uhr ein größeres Minecraft-Event zur Apostelgeschichte 2, 1-11, das ihr euch hier noch einmal anschauen könnt: twitch.tv/ecclesiadigitale

Bis zur Sommerpause erwarten euch die folgenden Bibelbauevents:

Datum Textstelle Inhalt
Do. der 09.06.2022 Apostelgeschichte 5, 12.17-29.33 Die Wunder und Reden der Apostel
Do. der 16.06.2022 Apostelgeschichte 6, 8-15 Stephanus
Do. der 23.06.2022 Apostelgeschichte 8, 2.1.3; 9.1 Saulus verfolgt die Christen
Do. der 30.06.2022 Apostelgeschichte 9, 2-19 Saulus Bekehrung

 

Minecraft: Himmel

Das war das ökumenische Sonderbauevent: Was kommt nach dem Tod?

Vom Paradies über die Entrückung in die Wolken oder den Feuerpfuhl bis hin zum neuen Jerusalem gibt es viele Jenseitsvorstellungen in der Bibel. Wir bauten sie in einer ökumenisch moderierten und zusammengesetzten Gruppe in Minecraft nach und fühlten uns auf den Zahn, woran wir eigentlich selbst glauben.

Hier könnt ihr euch die Aufzeichnungen noch einmal anschauen:
twitch.tv/ecclesiadigitale

Zugang zu den Angeboten

Wer im Spiel selbst mit dabei sein möchte, benötigt einen eigenen Minecraft-Java-Client (mind. Version 1.17, optimal 1.18.1), klickt auf "Spielen" und dann auf "Mehrspielermodus" und kann sich dann mit dem Server (bei IP eingeben) canstein-berlin.de verbinden. Wenn ihr auf dem Server angekommen seid, befindet ihr euch zunächst in der Lobby. Um zu den Bibelbauevents zu kommen, müsst ihr auf den Kreativserver wechseln mit /creative. Zu den aktuellen Bauprojekten kommt ihr dann über einen entsprechenden Warppunkt. Aktuell lautetet dieser /warp ostern.

Die Bauprojekte und Gottesdienste werden auch gestreamt. Über den Stream könnt ihr mich auch hören. Außerdem können auch alle im Stream mit dabei sein, die keinen Minecraft-Client haben. Zum Stream kommt ihr über den Link: https://twitch.tv/ecclesiadigitale. Wer einen Twitch-Account hat, kann dort auch im Chat mit uns verbunden sein und sich auch inhaltlich mit einbringen. Wer ein Amazon Prime Account hat (bitte nicht extra anlegen, nur falls bereits eh vorhanden), kann den Account gerne auch mit einem für Amazon-Prime-Kunden kostenlosen Abonnement unterstützten (auf "abonnieren" klicken). Ansonsten freue ich mich, wenn dem Streamkanal gefolgt wird (unten auf "folgen" klicken).

Während der Bibelbauevents können wir uns auch über den Kanal "Talk 1" auf dem folgenden Discord-Server unterhalten: https://discord.gg/9TyxfuG

Sollet ihr das Bibellabor der von Cansteinschen Bibelanstalt noch gar nicht kennen, lohnt sich auf jeden Fall auch ein Blick in diesen kurzen Stream, wo ihr nicht nur Einblick in solche Bibelbauevents bekommt, sondern tatsächlich auch das Bibellabor selbst zu sehen bekommt: Twitch-Sonderstream aus dem Bibellabor